Feuerwehr Nittenau auf FacebookDeutschEnglish
Freiwillige Feuerwehr Stadt Nittenau
Kopfgrafik Feuerwehr Nittenau

DLA (K) 23-12 (Drehleiter)

Die bisher genutzte Drehleiter benötigte eine Überholung und Neuvorspannung des Leiterparkes, da der Hysteresewert nach UVV-Prüfung überschritten war. Zufällig stand bei der Firma Drehleiter-Service eine gebrauchte, generalüberholte DLA (K) 23-12 zum Verkauf, welche kostengleich zur Überholung der alten Drehleiter angekauft werden konnte. Die bisherige Drehleiter der FF Nittenau wurde verkauft.
Somit verfügt die FF Nittenau nun über eine neuere Drehleiter in Niederflurbauweise, ohne den Haushaltsansatz der Stadt Nittenau für die Überholung der alten DLK zu überziehen.
An dieser Stelle gilt besonderer Dank unserem Bürgermeister Karl Bley und dem Stadtrat der Stadt Nittenau, der dieses Tauschgeschäft ohne Vorbehalte unterstützt hat.

  • Fahrgestell: Mercedes Benz 1422, niedere Bauart
  • Aufbau: Metz
  • Baujahr: 1986
  • Leistung: 220 PS
  • Beladung: nach Norm, zusätzlich:
    • Krankentragenlagerung am Korb,
    • Wendrohr am Leiterpark unten,
    • Hohlstrahl-Wenderohr am Korb,
    • Notstromaggregat 8 KVA,
    • 2x1000 W Flutlichtstrahler am Korb,
    • Schleifkorbtrage,
    • Hochdrucklüfter Hale Typhoon, ergonomisch entnehmbar am Fahrzeugheck,
    • 2 Atemschutzgeräte,
    • Tierbergegeschirr,
    • Kaminkeherersatz,
    • Absturzsicherung,
    • Material Rettung aus Höhen und Tiefen,
    • FMS,
    • TETRA Digitalfunk HRT MRT
2 3